Hier finden Sie uns:

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 179 120 73 88

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

„Er sandte sein Wort und machte sie gesund…“ Psalm 107, 20
„Er sandte sein Wort und machte sie gesund…“ Psalm 107, 20

Pastorin

Die Pastorin Mahin Mousapour lebt seit 1985 in Deutschland, hat persische Wurzeln und ist Mutter von zwei Söhnen. 

Ursprünglich aus dem Islam kommend, hat sie viel Segen erfahren - in Form von körperlicher und seelischer Heilung. Aus diesem Grund hat sie sich für Jesus bzw. das Christentum entschieden. Sie hat christliche Theologie studiert und ihren Bachelor of Arts gemacht. 

Sie wurde danach von den Leitern einer freien evangelischen Gemeinde mit Zugehörigkeit zu Foursquare Deutschland (http://www.foursquare-deutschland.de) in Frankfurt/Main, als Pastorin einer deutschen Gemeinde (mit Farsi Dialog) eingesetzt. 

Seit 1996 arbeitet sie als Pastorin in der Gemeinde "Neuer Bund" in Frankfurt/Main. Die Gemeinde besteht aus bekehrten Muslimen aus dem Iran und Afghanistan.
Sie ist vor allem engagiert für verfolgte Christen im Iran und anderen islamischen Ländern.

Sie hält Vorträge für Gemeinden, die mehr über den Islam wissen wollen, unterstützt Taufunterrichte bzw. Alphakurse (z. B. "Jesus - im Koran und in der Bibel") in deutschen Gemeinden, die Konvertiten aus islamischen Ländern haben und gibt Seminare über den Umgang mit islamischen Mitbürgern und lehrt Integrationsmethoden, um die Eingliederung von Flüchtlingen in der Gesellschaft zu unterstützen. 

Zur Zeit ist sie Pastorin der deutschsprachigen freien evangelischen Gemeinde "Vaterhaus Gemeinde e.V." in Frankfurt/Main und leistet mit Ihren Gemeindemitgliedern Flüchtlingshilfe unter persischsprachigen Muslimen aus dem Iran und Afghanistan. Mit ihrer jahrelangen Erfahrung (auch unter Moslems) bezüglich Heilungs- und Befreiungsgebeten möchte sie Menschen jeder Nationalität und Konfession dienen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vaterhaus Gemeinde e.V.